November 2011

Während Katharina in Wien die Programmgestaltung von Festwochen jugendFREI 2012 und ihre Gastvorträge am Lingener Institut für Theaterpädagogik vorbereitet, baut Vanda mit Unterstützung ihrer Netzwerkpartner aus GB und NL ein Netzwerk für Projekte im Bereich Theaterpädagogik in Bukarest auf.

Am Schauspiel Essen starten die Projekte des Theaterlabors in die Probenphase: Die Young Experts begeben sich gemeinsam mit Dramatikerin Juliane Blech auf eine Recherchereise in Essen, um Material für ein gemeinsames Stück (Arbeitstitel: „Wunschkinder“) zu sammeln. Am 17.11. lädt Frank mit seiner Kollegin Marie-Helen Joel (Aalto-Theater) zum ersten Treffpunkt „Kulturelle Bildung“ dieser Saison. Mit den Gästen Michael Wimmer (Educult Wien), Gisela Wibbing (Landesstelle “Kulturelle Bildung” NRW), TheaterpädagogInnen und MusikvermittlerInnen der Theaterhäuser im Ruhrgebiet sowie LehrerInnen von Schulen mit kulturellem Profil werden „Qualitätskriterien in der Theaterpädagogik und Musikvermittlung“ diskutiert.

Advertisements