Juni 2011

Wiener Festwochen jugendFREI geht mit dem „Jour Fixe Kulturelle Bildung“ im Looshaus am 06. Juni in die zweite Phase: Michael Wimmer (Educult), Gudrun Scheigkofler-Wienerberger (Kulturkontakt Austria) und Dorothea Hilliger (Hochschule Bildende Künste Braunschweig) sprechen über erfolgreiche Schulkooperation in Österreich (pART) und Deutschland (TuSCH, xSchulen).

Unterdessen bereitet Vanda ihre nächste Arbeit am Nationaltheater Bukarest vor, zeitgleich laufen die Vorbereitungen für die „Artists in Creative Education„-Konferenz im kommenden Oktober in Brüssel auf Hochtouren.

Auch das Schauspiel Essen befindet sich im Spielzeit-Schlussspurt: Frank beteiligt sich mit zwei Produktionen am Unruhr-Festivals 2011. Zudem stehen die Schultheatertage vor der Tür, in dessen Rahmen rund 100 SchülerInnen unter Anleitung der Young Experts im öffentlichen Raum intervenieren.

Schultheatertage: 130 SchülerInnen erobern Essens Innenstadt

Advertisements